Dello

Reifenservice

Reifenservice

Die Reifen Ihres Fahrzeuges sind die Verbindung zur Straße und damit ganz besonders wichtig für die Fahrzeugsicherheit. Wir verkaufen Ihnen daher nur Produkte von Markenherstellern, die genau für Ihr Fahrzeug abgestimmt sind. Große Abnahmemengen bei den Herstellern Continental und Semperit erlauben uns, Ihnen diese Reifenfabrikate zu besonders vorteilhaften Konditionen anzubieten.
Und der Reifenkauf bei Dello hat noch einen großen Vorteil: Die Dello Reifengarantie.
Die Dello Reifengarantie ersetzt Ihnen beschädigte Reifen. Egal ob ein Nagel im Reifen steckt, ein Kantstein übersehen wurde oder der Reifen mutwillig durch andere beschädigt wurde. Wir schreiben Ihnen unbürokratisch den beschädigten Reifen gut – 24 Monate lang ab Kaufdatum (abzüglich der Abnutzung).


Was ist sonst noch im Zusammenhang mit Reifen zu beachten?

Dello Tipp: Regelmäßig Luftdruck prüfen
Reifen mit zu wenig Luftdruck haben einen höheren Rollwiderstand, dies bedeutet dass mehr Motorleistung abgefordert und mehr Kraftstoff verbraucht wird. Prüfen Sie den Reifendruck regelmäßig und insbesondere vor langen Fahrten oder bei hoher Zuladung. Dies ist hilft auch dabei, die Lebensdauer Ihrer Reifen zu verlängern. Im Rahmen des Dello Nachfüllservice nehmen wir Ihnen diese Arbeit gerne kostenlos ab.

Dello Tipp: Profiltiefe im Auge behalten
Für Ihre Sicherheit ist die Profiltiefe besonders wichtig. Neureifen haben ein Profil von 8 mm und der Gesetzgeber fordert mindestens 1.6 mm Profiltiefe.
Das von Fachleuten empfohlene Mindestprofil liegt aber bei 3 mm, damit Sie insbesondere bei Nässe sicher unterwegs sind. Prüfen Sie das Profil regelmäßig, wenn die Profiltiefe etwa 4 mm erreicht hat, damit Sie nicht in kritische Situationen kommen. Oder bitten Sie einfach Ihren Dello Serviceberater, das Profil für Sie zu messen.

Bremsfaktor Profiltiefe
Bremsfaktor Profiltiefe (Grafik: Continental)

Dello Tipp: Reifen nicht länger als  6 Jahre fahren.
Auch wenn die Profile noch nicht abgefahren sind, sollte Reifen im Alter von sechs oder sieben Jahren gewechselt werden. Das empfiehlt der TÜV-Nord. Grund: Die Gummimischung wird spröde, die Leistungsfähigkeit des Reifens nimmt mit dem Alter ab. Sparen Sie daher nicht am falschen Ende und gefährden Ihre Sicherheit und die anderer Verkehrsteilnehmer.

Winterkompletträder von Dello

Die Faustregel lautet: Winterreifen zwischen O und O, also zwischen Oktober und Ostern. In dieser Zeit sinken die Temperaturen häufig unter 7 Grad, Sommerreifen verlieren dabei ihre guten Fahreigenschaften. „Nur Winterreifen haben die geeignete Gummimischung in der Lauffläche und ein Profil mit vielen Lamellen und Griffkanten, um bei winterlichen Straßenverhältnissen die größtmögliche Sicherheit zu bieten“, sagt Reifenexperte Björn Bolze vom Konzern-Kundendienst Reifen beim Hersteller Continental. „Die Gummimischung von Sommerreifen verhärtet schon bei Temperaturen weit über dem Gefrierpunkt. Winterreifen hingegen bleiben weich und geschmeidig und halten so sicheren Kontakt zur Straße“, so Bolze.

Bei Dello erhalten Sie ein maßgeschneidertes Angebot für Winterkompletträder, die genau zu Ihrem Fahrzeug passen. Und damit Sie es bequem haben, lagern wir gerne Ihre gerade nicht benötigten Räder für Sie ein.

Unsere Partner:

Continental Semperit
  • Service Übersicht
  • Kostenlose Reifengarantie

Ihre Möglichkeiten

Terminvereinbarung

Niederlassungen

Anfrage

Service-Checks

Servicefinanzierung


Ernst Dello GmbH & Co. KG · Nedderfeld 91 · 22529 Hamburg · Tel: 040 / 47 12-0 · E-Mail: info@dello.de · www.dello.de